FAUTEUIL PFYFFERLI 2009 / 09.01 - 01.03.09


2009 werden 55 «Pfyfferli»-Vorstellungen über die Fauteuil-Bühne gehen. So viele wie schon lange nicht mehr! Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren. In den vergangenen Jahren war das «Pfyfferli» jeweils stets vor der Premiere restlos ausverkauft. Der bereits sehr gut laufende Vorverkauf (90% der Tickets sind bis heute, 20.12.08, bereits verkauft!) und ein vielversprechendes Programm lassen vermuten, dass es bei der kommenden Ausgabe der Fauteuil-Vorfasnachtsrevue nicht anders sein wird. Es lohnt sich, rechtzeitig Tickets zu besorgen.

Für die musikalischen und kabarettistischen Rahmenstücke ist auch dieses Jahr ein hochprofessionelles und motiviertes Fauteuil-Ensemble zuständig. Es spielen Colette Greder, Peter Richner, Dani von Wattenwyl, neu im Pfyfferli-Team sind dieses Jahr Rosetta Lopardo, Tiziana Sarro sowie die Balser Schauspiel- und Clownlegende Buddy Elias dabei.

Als Autoren konnten wir Max Afflerbach, Charles Lewinsky, Michael Theurillat, René Glaser, Walo Niedermann, Karl Schweizer und Dani von Wattenwyl gewinnen. Die musikalische Leitung übernimmt traditionsgemäss Arth Paul. Die Vorstellungen werden  abwechslungsweise von Dani Wittlin und Bettina Urfer am Klavier begleitet. Für die fasnachts-muskialischen Klänge zeichtet wiederum Xenia Fünfschilling verantwortlich. Dramaturgie und Regie übernehmen erneut der Fauteuil-Hausregisseur Rolf Lansky zusammen mit seinem Co-Regisseur Martin Schurr.

Auch fürs «Pfyfferli 09» konnten ausnahmslos Top-Schnitzelbängg engagiert werden. Pro Vorstellung treten jeweils zwei der folgenden Formationen auf: «d’ Striggede», «die Verschiffte», «Doggter FMH», «peperoni» und «dr Singvogel».

Es pfeifen abwechslungsweise «d’Barfiessler», «d’Pfyffer», «d’Bajass Clique» und «JONG’S». Es trommeln «d’Streifer», «PiSDiG» und mit einem speziellen Trommel-Auftritt jeden Abend die Tambouren-Formation «Bâsilikum».

Das «Bijou der Basler Fasnacht», wie die Basellandschaftliche Zeitung immer wieder schrieb, verspricht also auch in der neusten Ausgabe eine wunderbare und vielseitige Einstimmung auf die «drey scheenschte Dääg» zu werden.


KONTAKT


Rosetta Lopardo
Steinbühlallee 185
4054 Basel

Tel. +41 61 311 86 62
Mobile +41 78 634 06 32

info(at)rosettalopardo.ch

FOLGEN SIE MIR AUF …